Liebe Gäste!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Behandlungen in unserem Nationalen Zentrum ab Montag, 22. November 2021, vorübergehend aufgehoben werden.

Wir haben unsere Entscheidung aus Vorsichtsgründen getroffen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Das Team vom Licht der Liebe

Die Geschichte einer Nahtoderfahrung


Tibor Putnoki: 9 Minuten – Meine Reise ins Licht
Seitdem hat er Tausende von Vorträgen auf der ganzen Welt gehalten.

“Man sollte den Menschen sagen, dass sie nicht so leben, nicht so handeln sollen!”

Liebe und lebe nach deinem Gewissen

Unterstütze uns

Unsere Veranstaltungen

JAHRE ZUSAMMEN

UNSERE REGISTRIERTEN BEHANDLUNGEN SEIT 2010

Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Unsere Geschichte fing 1994 in Ungarn an, als Tibor Putnoki ein schicksalhaftes Nahtoderlebnis hatte. Diese Erfahrung führte ihn zu der Liebe, zu den Menschen und zum Mysterium der Menschheit. Infolgedessen gründete er unsere Stiftung und benannte sie, Licht der Liebe. Die Mitglieder unserer internationalen Gemeinschaft sind freiwillig tätige Menschen, die ein ganz normales alltägliches Leben führen, mit allen ihren täglichen familiären und beruflichen Herausforderungen. Menschen die die sprachliche-, ethnische-, religiöse-, nationale-, kulturelle Zugehörigkeit und das Weltbild und die Überzeugung der anderen Menschen voll respektieren. Uns verbindet der Glaube an die Menschlichkeit, an die Kraft der Liebe mit ihrer erzieherischen und wohltuenden Rolle in unserem Leben. Mit unseren Tätigkeiten zur Erhaltung der Gesundheit, unseren Hilfs,- und Selbsthilfemethoden geben wir seit 1995 den Menschen im In- und Ausland Hilfe. Wir verpflichteten uns, allen Menschen, die Hilfe suchen, kostenfrei Behandlungen und Hilfe zu geben – um zu zeigen, dass auch in der heutigen Welt es möglich ist, sich den Menschen ohne Gegenleistung zu widmen! Mehr über uns kannst du hier erfahren.

szeretet-fénye-alapítvány-egészségmegőrzés

Unsere kostenfreien Angebote zur Bewahrung der Gesundheit

szeretet-fénye-alapítvány-

Massage

putnoki-tibor-szeretet-fénye-alapítvány

Relaxation

Tartásjavító-torna-szeretet-fénye-alapítvány

Gymnastik

Schau dich auf unserer Seite um!

szeretet-fénye-1-százalék

Unterstütze uns

putnoki-tibor-szeretet-fénye-alapítvány

Tibor Putnoki’s
Voträge

putnoki-tibor-szeretet-fénye-alapítvány

Galerie

AKTUELLE PROGRAMME

Um unsere aktuellen Programme anzusehen, klicken Sie unten
Kalender mit aktuellen Programmen ansehen

Sie sagten über uns

Danke für die Behandlung. Ich glaube an diese Wissenschaften, aber persönlich habe ich sie das erste Mal erfahren. Ich leide seit langem an Gelenkschmerzen und ich glaube, diese Behandlung hilft viel mehr als irgendeine Physiotherapie.

Vielen lieben Dank für die Gelegenheit die Behandler der Licht der Liebe Stiftung kennenlernen zu dürfen. Die energetische Kopfbehandlung, die ich bis jetzt noch nicht gekannt habe, war ein wunderschönes Erlebnis. Als ob ich in einem Boot auf der Welle des blauen Meeres schwebte. Danke für dieses Gefühl. Ich werde demnächst dieses Erlebnis in unserem Dorf weitererzählen. Ich wünsche allen weiterhin eine gute Arbeit.

Durch die Massage haben wir nicht nur körperliche Erfrischung erfahren, sondern die Hände haben uns auch Liebe und Menschlichkeit vermittelt. Vielen lieben Dank.

Vielen lieben Dank für die Massage. Gott bewahre die Hände des Masseurs, die sanfte Berührung seiner Hände. Die Berührung hat mich völlig entspannt.

Ich danke herzlich. Ich bekam als Mutter eines kleinen Kindes eine extra Energie.

Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich dank der Stiftung eine professionelle Massage. Es war eine sehr gute, angenehme Erfahrung. Während der Massage spürte ich, wie die Spannung aus meinem Körper floss. Ich habe mich noch nie so entspannt. Nochmals Vielen Dank dafür.

Während der Behandlung fühlt sich mein von meiner Wirbelsäule oft eingeschlafener Fuß ganz entspannt an und ich kann viel besser gehen. Die Rückenmassage ist sehr nervenberuhigend. Sie schaltet mich voll ab. Herzlichen Dank mit einem dankbaren Herzen.

Ich bitte Gott darum, dass Sie noch lange ihre gesegnete Tätigkeit ausüben können.

Heute hat mich jemand geärgert. Nach der Behandlung habe ich mich entschieden, den, der mich verärgert hat, zu besuchen und zu umarmen. Danke.

Die Massage tat mir sehr gut, ich hätte nicht gedacht, dass man sich auch im gerade-Sitzen entspannen kann, aber die Berührung kann man durch nichts ersetzen. Weiter so!

HELFEN SIE, DAMIT WIR HELFEN KÖNNEN!

Um die Erhaltung unseres gemeinnützigen Vereins und die Möglichkeiten der kostenfreien Behandlung durch freiwillige Helfer zu ermöglichen, sowie Selbsterkenntnis, kulturelle und Tradition erhaltende Tätigkeiten verwirklichen zu können sind wir für jede Unterstützung sehr dankbar – egal ob es sich um private oder um betriebliche Spenden bzw. das Anbieten von 1% von der Einkommensteuer handelt.

Danke, dass du uns 1% von deiner Einkommensteuer anbietest! Für dich sind es nur ein paar Minuten, aber uns bedeutet es sehr viel!

Unterstützungsmöglichkeiten >>