Vorbereitungskurs

Die Vorbereitung – genauso wie die Behandlung – ist mit der Stiftung gleichaltrig, sie ist eine der Hauptsäulen der Stiftung. Das Vorbereitungsmaterial bildet das geistige Produkt der Stiftung, und es wird auch als „die Lehre, wie man in Liebe lebt” genannt. Der Vorbereitungskurs ist eine Reise zur Selbsterkenntnis, durch die wir uns selbst, dem Verstehen des Ichs näher kommen können. Wir können über die Ereignisse unseres Lebens, über unsere menschlichen Beziehungen nachdenken und darüber, wozu wir dadurch geformt wurden und welche Botschaft all diese Sachen für uns haben.

Während des Gesprächs in Kleingruppen werden Themen auch aus dem Alltag mit den aufgeschlossenen Interessenten besprochen, z.B.: „Wer ist der Mensch? Was ist das Ziel, der Sinn des menschlichen Lebens? Warum sind die menschlichen Beziehungen wichtig?” usw. Es wird noch unter anderem über die Techniken der Selbstentwicklung, über die schöpferische Kraft der Gedanken gesprochen.

Was wir sagen ist nicht neu. Wir glauben nämlich daran, dass die Fähigkeit zu lieben, zur Freude, und zur Allwissenheit in jedem Menschen latent vorhanden ist. Wir können dir auf diesem  Weg behilflich sein.

Im Laufe des Vorbereitungskurses kannst du die Spiritualität, ein humanitäres Weltbild, die Tätigkeit und das Ziel, „das Licht der Liebe Gemeinnützige Stiftung“ kennen lernen. Und nicht zuletzt kannst du besser verstehen und annehmen, wie Du, die Menschen und unsere Welt funktionieren. Du kannst deine eigenen Schlüssel zu einem ausgeglicheneren und glücklicheren Leben finden.

Nach den Details der Vorbereitung kannst du dich unter folgenden Kontakten erkundigen:

In Budapest, im Landeszentrum:

Der Kurs beginnt am ersten Dienstag jeden Monats (Adresse: XVI. Bez., Bőség Str. 26) und besteht aus 4 Treffen: 3 aufeinander folgende Dienstage und ein zusammen besprochenes viertes Treffen. Jedes Mal dauert es von 18:15 bis ca. 21:30.

Falls du am Kurs teilnehmen möchtest, oder Fragen hast, ruf den/die Vorbereitungsleiter in des gegebenen Monats an (seine/ihre Kontakte kannst du unter der zentralen Telefonnummer 06-1/402-0982 vom Rezeptionisten bekommen.)

Auf dem Lande:

Der Vorbereitungskurs findet mindestens 4 Wochen lang je an einem bestimmten Tag oder an einem ganzen Wochenende statt. Nach detaillierten Informationen kannst du dich telefonisch bei dem/der Kreisleiter in deiner Nähe erkundigen!

Richtlinien für den Vorbereitungskurs

Bei der wirksamen Zusammenarbeit in der Selbsterkenntnis halten wir Folgendes für wichtig:

  • wir sollten zum Kurs pünktlich ankommen, damit uns und den anderen eine Ehre erweisen,
  • die Meinungen und die Person der anderen sollen in Ehren gehalten werden,
  • geben wir anderen keine Ratschläge,
  • wir sollen nicht zurechtweisen und unsere Mitmenschen und das Gesagte nicht bewerten,
  • es soll immer nur einer sprechen, ohne unterbrochen zu werden
  • wir sollen von Herzen sprechen, teilen wir unsere Erfahrungen mit den anderen – nur so viel und so tief, wie wir es für gut halten, sofern es die Zeit zulässt,
  • wir sollen den anderen und den Kurshaltern gut zuhören,
  • wir sollen Diskretion wahren, d.h. die vertraulichen Informationen über die anderen nicht weitergeben,
  • falls du  selbst mit einem Problem konfrontiert wirst, oder mit einem Gruppenmitglied Probleme hast, bespreche es mit der Seminarleitung.

Unsere wichtigste Regel ist: wir sollen unserem Gewissen zuhören!

Ma 2018. 9. 24, hétfő,
Gellért napja van.
Holnap Eufrozina napja lesz.
AKTUALITÁSOK
Pillanatképek
„Millió csillag ragyog fent az égen Gyémántként szikráznak az éj sötétkékjében. De egyik fénye sem csillog olyan szépen. Mint a szeretet fénye az ember szívében.”
  • en
  • de
  • hu
Archívum
Látogatottság:
Mai napig: 44047