Bewahrung der Gesundheit

Einer der wichtigsten Zielsetzung der Stiftung ist das Leben in handelnder Liebe, deren offenbare Form „die Behandlung“ ist. Unsere einfachen, leicht erlernbaren Behandlungen ergeben angenehmes Allgemeinbefinden, Beruhigung und Entspannung. Unser Ziel ist das Bewahren, Erhaltung der Gesundheit. Auch bei einer bereits bestehenden Gesundheitsschädigung, sind die Behandlungen wirksam, oft hat sich sogar eine vollständige Besserung eingestellt. Unsere Behandlungen ersetzen die ärztliche Versorgung nicht, deshalb halten wir die Zusammenarbeit mit sanitären Instituten für wichtig.

Massage: dazu gehören: erfrischende Rücken-, Hand-, und Fußmassage. Diese Techniken basieren nicht auf physikalischer Kraft, deshalb lassen sie die  Muskeln erschlaffen, was eine  Schmerzlinderung bewirkt. Mit der Verwendung dieser Techniken, können wir Beruhigung, Harmonie, Erfrischung erreichen.

Entspannung: in unserer rennenden Welt braucht man Entspannung und Ruhe, dafür sind Entspannungsübungen eine gute Möglichkeit. Der gesamte Organismus. wird harmonisiert, beruhigt, entspannt und erfrischt.

Bewegungstherapie zur Haltungsverbesserung: Diese Übungen sind leicht, dennoch bewegen  solche Muskeln, die wir sonst nicht nutzen. Damit können wir bessere Körperhaltung, und mehr Leichtigkeit in den Bewegungen erreichen.

Massage- und Energiebehandlungen: im Zentrum der Stiftung gibt es täglich, in ländlichen Kreisen mit wöchentlicher Regelmäßigkeit. Wir behandeln alle Interessenten, Bedürftigen und diejenigen, die nach Aufladung mit Energie, Entspannung, Liebe dürsten.

Die Behandlungen sind jederzeit kostenlos!

Gesundheitstage: wir sind oft zu Gesundheitstagen, zu Firmenveranstaltungen, zu Dorfstagen eingeladen, in denen sich Menschen, die sich an uns wenden, angenehm entspannen können.

Gesundheitsteam: das von freiwilligen Mitgliedern zusammengesetzte Gesundheitsteam der Stiftung strebt nach der Vereinheitlichung der Behandlungen, deshalb können die unterschiedlichen Techniken an Kursen angeeignet werden. Die ist notwendig, damit die Menschen in dem ganzen Land die gleiche Liebe, Rücksichtsname und Behandlung bekommen können.

In 2010 gaben unsere Freiwillige 11.342 registrierte Massagen in Ungarn, davon 1.175 in unserer Landeszentrale, 4.224 auf verschiedenen Gesundheitstagen, und 5.368 in unseren regionalen Zentren und Kreisen.

Die Liste der Massage-Gelegenheiten finden Sie hier.

Ma 2018. 4. 19, csütörtök,
Emma napja van.
Holnap Konrád, Tivadar napja lesz.
AKTUALITÁSOK
Pillanatképek
„Millió csillag ragyog fent az égen Gyémántként szikráznak az éj sötétkékjében. De egyik fénye sem csillog olyan szépen. Mint a szeretet fénye az ember szívében.”
  • en
  • de
  • hu
Archívum
Látogatottság:
Mai napig: 40824